Rekonstruktionen

Um Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes "begreifbar" zu machen, entstehen im Zuge dieses Projekts auch Rekonstruktionen der einstigen Flugzeuge. Alle werden detailgetreu nach den neuesten Forschungsergebnissen gebaut. Mit Ihnen soll ein lebendiger Eindruck vermittelt werden, welch Anblick sich in der Pionierzeit der Luftfahrt am Himmel bot.

Ferngesteuerte Modelle

Detailgetreue Modelle im Maßstab 1:10 wurden 2011 für eine eigens kreierte Multimedia-Flugshow nachgebaut, in der die Geschichte der Luftfahrt im Bezirk Mödling innovativ erzählt wurde (Info). Es war ein eindrucksvolles Erlebnis, die Silhouetten der "Avis"-Flugzeuge nach knapp einem Jahrhundert wieder am Himmel über dem Ort ihrer Entstehung zu sehen. Ende Sommer 2012 entstand zusätzlich ein 1:24 Modell des Großflugzeugs.

Modelle am Computer

Flugzeuge, Hangar, Fabrik, Flugfeld,... enstanden aufwändig am Computer neu und bilden die Grundlage für Bilder und Videos.

Bemannte Rekonstruktionen

Am 23. September 2012 hat ein Nachbau der "Avis" BGV-I im Maßstab 1:2 mit dem Autor der vorliegenden Studie am Steuer seinen Jungfernflug beim Red Bull Flugtag 2012 in Wien bestritten. Weitere Informationen hier.

Standmodelle

Die ganz oben erwähnten, ferngesteuerten "Scale-Modelle" sind so ausgeführt, dass sie auch als unbewegte Ausstellungsstücke ausgezeichnete Figur machen. Darüber hinaus wurden auch diverse kleinere Standmodelle angefertigt, etwa in den Maßstäben von handelsüblichen Modelleisenbahnen. Sie können als interessante Beschickung von Anlagen verwendet werden. Als Beispiel sei das Spur Z Modul "Brunner Flieger" erwähnt, das in Zusammenarbeit mit dem Modelleisenbahnclub "1.BruMEC" gebaut und 2012 auf einem Adventmarkt präsentiert wurde. Die dort gezeigten Flugzeuge und Gebäude hatten entsprechend den Maßstab 1:220.

1:1 Detailnachbau

Um einen Eindruck von Größe, Optik und Haptik zu vermitteln werden einige Teile der Maschinen mit Originalmaterialien nachgebaut. Hier freuen wir uns sehr über eine Kooperation mit der geschichtsträchtigen Firma Backhausen, seit 1849 österreichischer Produzent von hochwertigen klassischen und modernen Möbel- und Vorhangstoffen. Während das Unternehmen heute die erste Adresse für die textile Ausstattung von Hotels, Restaurants, Theater, Wohnungen,... mit hochqualitativen, schwer entflammbaren, schadstofffreien und wiederverwertbaren Stoffen ist, wurden einst auch Leinen für die österreichische Flugzeugindustrie geliefert. Dieses Material wird für Rekonstruktionen verwendet, die in Kürze präsentiert werden.

backhausen

 

 

Mein ausgesprochener Dank in fast jedem dieser Punkte gilt der Familie Holzer, allen voran Markus (www.markusholzer.net).

Cheap web hosting service is not always a good solution. I highly recommend reading some hosting reviews such as hostmonster review or ipage hosting review.
Business Joomla Templates designed by Joomla Hosting